Timberwolf stärkt das Händlernetzwerk in UK und Irland

Timberwolf hat das Händlernetzwerk in UK und Irland mit der Ernennung von Leinster Turf Equipment als Händler für Nordirland weiter gestärkt. Diese Neuernennung baut auf dem bestehenden Erfolg auf, den Leinster Turf Equipment mit der Marke Timberwolf über die letzten 3 Jahre als Händler für den irischen Markt machte. „Wir freuen uns sehr auf die Arbeit mit Timberwolf in Irland und Nordirland“, erklärte Derek Inglis, Direktor von Leinster Turf Equipment. „Wir haben bereits signifikante Anfragen in Nordirland nach der letzten Lancierung der TW 280TDHB, TW 280TFTR und TW 160 PH erhalten.“

Die Neuigkeiten, die von Guy Marshlain, Verkaufs- und Marketingleiter bei Timberwolf angekündigt wurden, sind Folge der kürzlichen Expansion in der Territorialabdeckung für Spectrum Plant und Green Lay. Das Timberwolf-Territorium bei Spectrum Plant erstreckt sich auf Harrogate, Whitby, Wakefield und Selby, wobei Green Lay die Verantwortung für den Bereich Durham, Darlington, Redcar und Cleveland übernimmt.

Mark Schaefer, Geschäftsführer von Spectrum Plant, sagte: „Wir kennen die Marke Timberwolf gut und unsere Belegschaft wurde anhand der Timberwolf-Standards vollständig ausgebildet. Es herrscht enormer Enthusiasmus hier in Hinsicht auf ein laufendes Wachstum mit Timberwolf und wir freuen uns bestätigen zu können, dass unser Verkaufs- und Serviceteam vor kurzem Verstärkung erhalten hat, und dass wir unser Servicedepot-Netzwerk erweitern werden, um der wachsenden Nachfrage zu entsprechen.“

„GreenLay beobachten eine wachsende Nachfrage nach Häckslern nach den drei neuen Produktlancierungen von Timberwolf in diesem Jahr“, bestätigte Eric Pattinson, Geschäftsführer von GreenLay. „Wir freuen uns darauf, bestehende Kunden unterstützen und neue Beziehungen mit unserem erweiterten Support-Netzwerk entwickeln zu können.“

Timberwolf wird weiterhin die Beziehungen mit seinem Händlernetzwerk stärken.